PFLiTS – Kinderkranken- und Intensivpflege mit Leidenschaft

Wofür stehen wir?

PFLiTS steht für Pflege intensiv. Dieser Name ist zugleich der Leitfaden für unser tägliches Handeln. Denn Wertschätzung für unsere Patienten, deren Familien und Angehörigen sowie allen Mitarbeitern und Partnern wird bei uns groß geschrieben. Nur so wird es möglich, schwerkranke Kinder im häuslichen Umfeld beziehungsweise in pädagogischen Einrichtungen mit der richtigen  Sorgfalt zu pflegen und die notwendigen Therapien durchzuführen. Dank dieser familienorientierten 1:1-Pflege ermöglichen wir Ihrem Kind ein individuelles altersgerechtes Umfeld. Wir sorgen dafür, dass es trotz seiner Einschränkung weiter im Kreise seiner Lieben lebt und zugleich die Eltern ihrer Arbeit nachgehen, Besorgungen erledigen und die notwendigen Ruhephasen erhalten. Mit den Familien arbeiten wir Hand in Hand. Auf diese Weise geben wir Zuversicht zurück und ermöglichen eine Erhöhung der Lebensqualität.

 

Was zeichnet uns aus?

Unsere Arbeit in der Kinderkrankenpflege ist durch ein Miteinander geprägt. Für jeden Patienten bilden wir feste Teams, damit Vertrauen gedeiht und Sie als Familie nicht ständig fremde Menschen in Ihr Zuhause lassen müssen. Auf diese Weise erfolgt die Intensivpflege unserer Patienten gemeinschaftlich - Ausflüge und der Kita- beziehungsweise Schulbesuch werden möglich. Gleichzeitig ist die medizinische Versorgung, wie die Überwachung der Vitalparameter oder Medikamentengaben, garantiert. Kleinste Abweichungen im Wohlbefinden Ihrer Kindern werden dank der Einzelbetreuung zeitnah erkannt und die passenden Hilfsmaßnahmen eingeleitet.

 

Was leisten wir?

Das Wohlbefinden unserer Patienten und somit auch der Angehörigen steht für uns an erster Stelle. Mit unserer familienorientierten Intensivpflege übernehmen wir vielfältige Aufgaben, um den uns anvertrauten Kindern bestmöglich zu helfen. So übernehmen wir die stundenweise Intensivpflege in individuellem Zeitumfang, wenn eine ständige Überwachung Ihres Kindes notwendig ist.

Auch für eine stundenweise Betreuungs- und Entlastungsleistung und Verhinderungspflege unserer Patienten mit bestehendem Pflegegrad sind wir der richtige Ansprechpartner. Selbiges gilt, falls Sie regelmäßige Beratungsbesuche für die Pflegekasse benötigen. Darüber hinaus stehen wir Ihnen stets zur Verfügung, wenn Sie Hilfe benötigen, aber noch gar nicht wissen, welche Leistungen Ihnen zustehen. Sprechen Sie uns einfach an! Wir beraten Sie kostenfrei.

 

Warum gibt es uns?

Wir glauben daran, dass bei einer optimalen Versorgung von schwer kranken Kindern das Individuum im Vordergrund steht. Der Einsatz von Medizin, Therapien sowie darauf aufbauende Pflegemaßnahmen haben bei uns stets den einzelnen Menschen mit seinen einzigartigen Bedürfnissen im Blick. Pauschalbehandlungen gibt es bei uns nicht. Respekt, flache Hierarchien, und vor allem gelebte Menschlichkeit im Umgang mit den Kindern, den Eltern sowie den Mitarbeitern bestimmen unser Handeln. Wir sind ein Team, dass Hand in Hand mit allen Beteiligten arbeitet. Ein zufriedenes Kind erfüllt uns mit Freude.

Wen suchen wir?

Für die liebevolle 1:1-Pflege unserer jungen Patienten suchen wir Kinderkrankenschwestern sowie Kinderkrankenpfleger aber auch Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen. Krankenschwestern, Krankenpfleger, Altenpfleger und Altenpflegerinnen oder auch Gesundheits- und Krankenpfleger/innen gehören ebenso zu unserem Team, das gemeinsam den Anspruch einer wertschätzenden Kinderintensivpflege verwirklicht. Da der Bedarf an unseren Leistungen stetig wächst, bieten wir zahlreiche Stellenangebote für die ambulante Kinderkrankenpflege auf unserer Jobs-Seite