Pfle­ge­be­ra­tung – Quer­den­ken für den Fami­li­en­all­tag mit beson­de­rem Kind
12. Juli 2019

Aus­zeit für Eltern beson­de­rer Kin­der – Betreu­ungs­leis­tun­gen

cute kids with special needs playing with developing toys while sitting at the desk in daycare center

  • Wann haben Sie zuletzt ent­spannt mit Ihren Freun­den in einem Cafe geses­sen?
  • Wann haben Sie zuletzt eine ent­spann­te Mas­sa­ge genos­sen?
  • Wann waren Sie das letz­te Mal nur mit Sich?

So unter­schied­lich wie die Ursa­chen für einen Pfle­ge­grad sein kön­nen, so viel­fäl­tig sind auch unse­re Leis­tun­gen. Wir rea­li­sie­ren die stun­den­wei­se Betreu­ung Ihres Kin­des bei bestehen­dem Pfle­ge­grad.

Wel­che Leis­tun­gen sind das?
  • Beauf­sich­ti­gung von Kin­dern, um Ange­hö­ri­gen und Pfle­ge­per­so­nen eine Aus­zeit zu ermög­li­chen
  • Beschäf­ti­gung, wie z. B. gemein­sa­mes Lesen, Gesell­schafts­spie­le, gemein­sa­mes Betrach­ten von Bil­der­bü­chern, gemein­sa­mes Bas­teln, Malen, Sin­gen, etc.
  • Spa­zie­ren­ge­hen, Spiel­platz­be­such, Beglei­tung zu Ver­an­stal­tun­gen
  • Abho­len von Kita oder Schu­le
  • Beglei­tung zu The­ra­pi­en
  • För­de­rung der All­tags­kom­pe­tenz nach indi­vi­du­el­len Res­sour­cen
Wie funk­tio­niert das?
  • Alle Pfle­ge­be­dürf­ti­gen mit den Pfle­ge­gra­den 1 bis 5  haben einen Anspruch auf den Ent­las­tungs­be­trag in Höhe von 125,00 € monat­lich
  • Ger­ne suchen wir die für Sie pas­sen­de Betreu­ungs­kraft und ver­ein­ba­ren ein per­sön­li­ches Ken­nen­ler­nen vor dem ers­ten Ein­satz